Sonntag, 17. Juni 2012

Kleinkram ...

Bei mir sind wieder viele kleine Projekte von der Maschine gehüpft.
Für eine Bekannte habe ich ein Täschchen für Hygieneartikel genäht, welches ich genau für das Produkt konfektioniert habe, welches die Empfängerin benutzt.
Ganz nebenbei habe ich an diesem Projekt ein neues Quiltmuster ausprobiert. So bekomme ich mehr Übung im Freihandquilten.

Und wieder ist eine Triangle-Kulturbeutel fertig. Diesmal habe ich Dreicke benutzt, die aus Streifen zusammengenäht wurden. Das Spielen mit den Dreiecken hat mich wieder sehr fasziniert.
Inzwischen habe ich ein Foto Tutorial zu dieser Tasche erstellt. Ich werde es demnächst hier auf dem Blog zur Verfügung stellen.



Diese kleinen lustigen Täschchen habe ich gleich 4x genäht, damit es sich auch lohnt.
Eines davon tritt die Reise zu meiner Schwester Inge nach Tanzania an.

Kommentare:

  1. Da fallen mir doch glatt alle Sünden ein, Cornelia * grummel* Morgen bekommst Du Post!

    Die Taschen sind allesamt herzallerliebst. Ich beneide Dich um Deine Nähkünste!

    LG, Elke.

    AntwortenLöschen
  2. Elke, danke für dein Lob!
    Von wegen Sünden, wenn ich morgen Post von dir bekommen nenne ich das "gute Werke"!

    AntwortenLöschen
  3. Cornelia, Kleinkram würde ich das jetzt nicht nennen ;-)

    Das sind wirklich schöne, gelungene Taschen, alle miteinander!

    Den Triangel-Kulturbeutel schickst Du bitte zu mir :-) Die Adresse hast Du ja ;-)

    LG PEtra

    AntwortenLöschen
  4. Schön Täschchen sind das wieder geworden Cornelia...... mir gefallen vorallem die in Dreiecksform sehr gut....
    L.G. Anke

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, was Du da so alles nähst. Das erste kleine Täschchen ist richtig süß.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Wow, so ein toller Blog mit so schönen Ideen, da meld ich mich gleich mal an:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cornelia!!

    In den letzten Tagen war ich Dauergast auf Deinem Blog und ich hab es getan!!! Ich habe nach deiner Anleitung dieses wunderschöne Triangle Täschchen genäht. Ich bin mächtig stolz, habe mich noch nie an diese Technik herangetraut. Dein Tutorial ist wirklich super erklärt. Vielen Vielen Dank dafür. Auf meinem Blog kannst du mein Werk nach deiner Anleitung begutachten. ;o))Natürlich hab ich dich ein paarmal verlinkt.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cornelia,

    und weil es so einen grossen Spass gemacht hat, habe ich gleich auch noch einen Kulturbeutel für den Herrn nach deinem Tutorial genäht! "Mann" ist begeistert ;o))

    LG Sabine

    AntwortenLöschen